STEPHANIE KLEIN

"Erfolgsfaktor Mensch,

viele Menschen haben Know-How und nur wenige ein Know Why"

"Führungskräfte haben durch ihr Verhalten einen unmittelbaren und erheblichen Einfluss auf die Unternehmenskultur. Denn emotionale Bindung entsteht im direkten Arbeitsumfeld. Verbindung von Sinnhaftigkeit und Profitabilität herstellen, Vertrauen erleben und Erwartungen an sich selbst entwickeln können, ist der Rahmen den Menschen in ihrem beruflichen Kontext benötigen. Denn nur wenn der Mitarbeitende erkennt warum er tut was er tut, arbeitet er für sich sinnstiftend und für das Unternehmen profitabel. 

Der Wandel der Arbeitswelt erfordert einen Wandel der Zusammenarbeit, damit verbunden wandelt sich das Führungsverständnis. Die Selbstreflexion, die Ausrichtung an Werten und die Erweiterung der gängigen KPI, ergänzt um die Faktoren der Kollaboration, Menschlichkeit und einer Kultur stetiger Veränderung umfassen meine Methoden und geben Klarheit über die eigene Rolle als Führungskraft.“

FB84F872-8F9F-4AC8-8FB8-73B327AD2EC0.jpeg

BIO

"Wer Menschen führen will, muss hinter Ihnen gehen" Laotse

Ich bin ausgebildet in

Trainer, Mentor, Coach & individualpsychologische Führungskraft für Personalentwicklung

NLP Master Practitioner

Kommunikationstrainerin

Trained Facilitator of Lego® Serious Play® Materials and Method


 

Ich bin Ihre Expertin für

• Human Relations

• Kommunikation

• Unternehmenskultur

• Teambildung und -entwicklung

• Entscheidung und Eigenverantwortung

ZUSAMMEN MEHR ERREICHEN

Ihr Erfolg ist mein Erfolg

TEAMBILDUNG & -ENTWICKLUNG

Gemeinsam zum Erfolg

Teamentwicklung ist die Verbindung von Sinnhaftigkeit und Profitabilität. Sie steigert die Produktivität des gesamten Teams und sichert den wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens.

Team-Meeting

ETABLIERUNG EINER UNTERNEHMENSKULTUR

Ein einheitliches Leitbild

Eine mitarbeiterorientierte Unternehmenskultur wirkt sich maßgeblich auf den Gewinn des Unternehmens aus. Werte prägen das Verhalten und Verhaltensweisen beeinflussen das Ergebnis.

Gelegenheitsbesprechung

ENTSCHEIDUNG & EIGENVERANTWORTUNG

Entscheidung setzt Eigenverantwortung voraus

Sich festzulegen bedeutet ein klares "Ja" zum einen und ein ebenso klares "Nein" zum anderen. Auf dem Weg dorthin liegen Zweifel, Angst, Konflikte mit anderen und die Sichtbarkeit der bezogenen Position. Entscheidungen sind nicht fix, wir können uns jederzeit Umentscheiden. Wichtig dabei ist, in den Dialog zu treten, Verantwortung zu trainieren und neu zu entscheiden.

Image by Jukan Tateisi

KONTAKT

Stehst du vor einer besonderen Herausforderung oder vor einer komplexen Aufgaben- und Fragestellung? Dann lass uns gemeinsam herausfinden, wie ich dich und dein Team unterstützen kann!

Mobil +49 162 294 1 287

Danke für's Absenden!